AGB und Mietbedingungen

Vermietung

Die Ferienwohnung ist vollständig möbliert und mit allen Gegenständen ausgestattet, die man zur Haushaltsführung benötigt. Kraftfahrzeuge können in den gekennzeichneten Parkpunkten oder auch teilweise auf dem Grundstück kostenfrei auf eigene Gefahr geparkt werden.

Wohnungspflege, Reklamation

Der Vermieter haftet im Rahmen der Sorgfaltspflicht für die ordentliche Bereitstellung des Mietgegenstandes.

Die Gäste sind verpflichtet, die Ferienwohnung und das Inventar pfleglich und schonend zu behandeln und diese nach Beendigung der Aufenthaltsdauer in einem ordnungsgemäßen Zustand an den Vermieter oder an seinen Beauftragten zu übergeben.

Vor Abreise hat der Gast das Geschirr zu spülen und seine Abfälle in die entsprechenden Mülltonnen zu entsorgen. Schäden sind unverzüglich anzugeben. Kosten für verursachte Schäden sind zu erstatten. Beseitigung von überdurchschnittlicher Verschmutzung wird separat in Rechnung gestellt.

Mit Ausnahme der Außenanlage besteht im gesamten Gebäude Rauchverbot. Haustiere sind nicht zulässig. Eine Untervermietung ist nicht zulässig.

Reklamationen bitten wir uns umgehend vorzutragen. Nur so sind wir in der Lage für sofortige Abhilfe zu sorgen.

Die Nutzung der Fahrräder, Spielgeräte, des Grills oder sonstiger Geräte erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Selbstverursachte Schäden sind zu melden und auf eigene Kosten zu beheben.

Für den kostenlosen Internetzugang übernehmen wir jedoch keine Haftung für die einwandfreie Funktion der Geräte sowie der Leistung des Providers. Schadensersatzansprüche wegen einer fehlenden Verbindung o. ä. sind ausgeschlossen. Der Mieter ist verantwortlich für alle Aktivitäten im Internet während der vereinbarten Mietzeit.

Stornierungen

Stornierungen von Buchungen innerhalb von sieben Tagen nach Zusendung der Buchungsbestätigung sind kostenfrei. Die Verpflichtung zur mietweisen Überlassung des Ferienhauses wird wirksam, wenn uns innerhalb von 10 Tagen ein vom Mieter unterzeichneter Vertrag vorliegt. Tritt der Mieter vom Vertrag zurück und ist keine anderweitige Vermietung möglich, hat der Eigentümer einen Ersatzanspruch nach folgender Staffel:

  • bis 45 Tage vor Mietbeginn – 15% des Mietpreises
  • 44 bis 30 Tage vor Mietbeginn  50% des Mietpreises
  • 29 bis 2 Tage vor Mietbeginn  80% des Mietpreises
  • Rücktritt innerhalb von 1 Tag vor Mietbeginn oder bei Nichterscheinen  100% des Mietpreises

Bei späterer Anreise bzw. früherer Abreise hat der Mieter keinen Anspruch auf Erstattung von Teilen des Mietpreises. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Ankunft, Abreise, Schlüsselübergabe, Sonstiger Service

Die An- und Abreise ist nach individueller Absprache möglich. Die Schlüsselübergabe erfolgt in der Regel vor Ort persönlich. Sollten wir einmal nicht vor Ort sein, werden wir die Schlüsselübergabe anderweitig organisieren. Einen Bahnhoftransfer können wir organisieren. Individuelle Wünsche können Sie vorher mit uns absprechen.

Anzahlung, Abrechnung, Bezahlung

Bei jeder Buchung wird eine Anzahlung von 30,-- € verlangt. Die Bezahlung der Rechnung kann zu Beginn des Aufenthaltes bar oder vorab per
Überweisung vorgenommen werden. Bitte beachten Sie bei einer Überweisung die Banklaufzeiten, so dass der Betrag zum Beginn ihres Aufenthaltes verbucht ist.

Schlussbestimmungen

Der Vermieter kann aus sachlich gerechtfertigtem Grund vom Vertrag zurücktreten, beispielsweise - höhere Gewalt oder andere vom Vermieter nicht zu vertretende Tatsachen, welche die Erfüllung des Vertrages unmöglich machen. Es gilt das deutsche Recht. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen unwirksam oder nichtig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Render-Time: 0.221215